Aktuelle Seite:
Medusa

Schmuck

Medusa

Preis 5,90 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge: Stck.
Material Aktualisieren

Ihr könnt unsere Schmuckstücke in verschiedenen Varianten wählen, meist vergoldet, versilbert, sowie in Altmessing und in Altbronze. Übrigens, dank dem galvanotechnischen Verfahren weisen unsere vergoldeten/versilberten Schmuckstücke ihre auf Jahre beständige und trotzdem bezahlbare Qualität auf.

Versilbert: 925 Sterling-Silber 20µ
Vergoldet: 24 Karat vergoldet

Versand:
Bis zu zwei Schmückstücke versenden wir im günstigen Maxi-Brief, aber ab drei Produkten erhaltet Ihr ein versichertes Paket.

Hintergrund zu diesem Schmuckstück:
Altgriechische Göttin, 35 x 35 mm, beidseitiges Design

Medusa (griechisch Μέδουσα) ist der Name zweier Gestalten der griechischen Mythologie. Die erste ist eine der drei, vier oder sieben Hesperiden, die die Goldenen Äpfel hüteten. Die zweite, weitaus bekanntere, von der in der Folge hier die Rede ist, war eine Gorgone, die Tochter der Meeresgottheiten Phorkys und Keto, sowie die Schwester von Stheno und Euryale. Sie war die einzig sterbliche der drei Gorgonen. Ursprünglich war Medusa schön. Als Pallas Athene sie jedoch bei einer Buhlschaft mit Poseidon in einem ihrer Tempel überraschte, verwandelte sie sie erzürnt in jene Gestalt, als die sie gefürchtet war: ein geflügeltes Ungeheuer mit Schlangenhaaren, langen Eckzähnen, einem Schuppenpanzer, glühenden Augen und heraushängender Zunge; so sahen auch ihre Schwestern, die Gorgonen aus. Der Anblick der Medusa ließ jeden zu Stein erstarren, als Schutz gegen Feinde, die sie ihrer Sterblichkeit wegen hätten töten können.

Weitere Bilder
Cross-Selling-Produkte